17.09.2019
Jahreshauptversammlung der FW Kreisvereinigung Erding

Neuer Vorstand in der Kreisvereinigung | Hans Schreiner einstimmig zum Landatskandidaten gewählt.

Am vergangenen Dienstag fand die Jahreshauptversammlung der Kreisvereinigung Freie Wähler Erding statt. Schriftführer Benedikt Hoigt war es im Vorfeld gelungen neben dem Betreuungsabgeordneten Benno Zierer auch den stellv. Parlamentarischen Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring für die Veranstaltung zu gewinnen.

Rainer Mehringer ging in seinen Rechenschaftsbericht auf die erfolgreichen Wahlkämpfe in seiner Zeit ein. Besonders auf den letzten Wahlkampf. Bei diesem gelang es mit Maria Grasser, eine herausragende Persönlichkeit aus dem Landkreis Erding, in den Bezirkstag einziehen zu lassen.

Die Wahlen waren gut vorbereitet und wurden zügig durchgeführt. Die Kreisvorstandschaft wird künftig von Ullrich Gaigl (1. Vorstand), Benedikt Hoigt(2. Vorstand), Maria Grasser(Schriftführerin) und Christian Büchlmann (Kassier) geführt.

Ullrich Gaigl versprach die gute Arbeit fortzusetzen und alle Vorgänge transparent zu machen. Es wird eine starke Liste in den Kommunalwahlkampf gesandt.

Gleich im Anschluss der Jahreshauptversammlung fand die Nominierung des zukünftigen Landratskandidaten statt, in der Hans Schreiner von allen Mitgliedern der Kreisvereinigung einstimmig gewählt wurde. Die Nominierung des gemeinsamen Kandidaten durch SPD und Grüne folgt in den kommenden Tagen.

Text: Freie Wähler Erding | Fotos: Kronseder