06.05.2020
Start: Bürgermeister + Marktgemeinderat vereidigt

Christian Pröbst (CSU) als ersten Bürgermeister vereidigt. Franz Ganslmaier, Paul Neumeier und Heike Kronseder vertreten die Freie Wählergemeinschaft im Marktgemeinderat. Wir wünschen alles Gute!

Alles neu macht der Mai - und diesmal ganz besonders: Die konstituierende Sitzung fand am Mittwoch, 6. Mai 2020 in der weitläufigen Strogenhalle statt. Sämtliche Gemeinderäte, insgesamt 20, der Erste Bürgermeister und die Verwaltungsmitarbeiter kamen mit Mund-Nasen-Schutz zur Sitzung. Erst an den weit auseinander gestellten Tischen wurde der Mundschutz abgenommen. Zahlreiche Gäste nahmen an der Sitzung teil. Christian Pröbst (CSU) wurde als erster Bürgermeister vereidigt. Als stellvertretende Bürgermeister wurden Carla Marx (NM) und Bernd Scheumaier (CSU) gewählt.

Die bisherigen Ausschüsse wurden zum Teil neu definiert:

Der Ausschuss für Bau, Umwelt und Verkehr wird sich künftig aus acht Gemeinderäten und dem Bürgermeister zusammensetzen. Aufgaben sind neben den bisherigen Themen auch die Beschäftigung mit Verfahrensfragen der Bauleitplanung. Gebildet wurde ein beratender Haupt- und Finanzausschuss.

Heike Kronseder stellte den Antrag ein Referat für "Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz" zu schaffen. Der Vorschlag der Freien Wähler als Referenten Franz Ganslmaier einzusetzen, wurde zunächst vertagt, weil der Erste Bürgermeister diese gute Idee in der VG-Versammlung vortragen wollte um den vorgeschlagenen Referenten für die gesamte Verwaltungsgemeinschaft anzusiedeln. Erstmals gibt es nun in Wartenberg ein Referat für Umwelt und Klima.

Mitglied im Hauptausschuss für die Freien Wähler ist Franz Ganslmaier, ebenso im Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss. Im Bildungsausschuss vertritt Heike Kronseder die Freien Wähler, ebenso im Rechnungsprüfungsausschuss. Für die Freien Wähler sitzt künftig Paul Neumeier in der Gemeinschaftsversammlung der VG. Franz Ganslmaier ist Mitglied in der Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands. Paul Neumeier ist Seniorenreferent.

Dem Sicherheitsabstand geschuldet finden bis auf Weiteres die Sitzungen des Marktgemeinderats nicht im Rathaus statt. Die nächste Sitzung ist am Mittwoch, 27. Mai 2020 um 19 Uhr im Trachtenstadl.

Die FWG wünscht unserem Bürgermeister Christian Pröbst sowie allen Vertretern des Marktgemeinderates eine erfolgreiche Amtszeit, gutes Gelingen sowie ein faires und freundschaftliches Miteinander.

Text: Kronseder | Foto: Hegenauer