23.07.2021
Hoher Besuch: Birgit Obermaier zu Gast auf dem Aktionskreis

Beim Aktionskreis der Freien Wähler Wartenberg war Bundestagskandidatin Birgit Obermaier eingeladen und hatte sich Zeit genommen für einen Ausflug von ihrem Wohnort Pastetten nach Wartenberg.

Bei Brotzeit und Erfrischungen freute sie sich über Diskussionen rund um kommunale Themen, die aktuell die Freien Wähler und Bürger in Wartenberg bewegen. Als Landkreisbürgerin und studierte Politikwissenschaftlerin kennt sie sowohl die kommunalen als auch die politischen Strukturen rund um Erding. In Wartenberg traf sie auf interessierte Bürger, die zunächst mehr über die Person Birgit Obermaier wissen wollten: Sie hat nach dem Abitur in Garmisch für Presse und für den Bayerischen Rundfunk sowie für andere Fernsehsender gearbeitet.Mit ihrem Ehemann hat sie vor vielen Jahren ein Hörspielstudio aufgebaut und arbeitet auch als Hörspielcoach an Schulen; zu ihrer Tätigkeit an Schulen gehört unter anderem auch das Projekt "Schulradio", das ihr sehr am Herzen liegt. 

Ihre Themen sind vielfältig: Innere Sicherheit und Klimaschutz sind ihr von jeher ein Anliegen. Sie selbst ist Mutter von drei Kindern und kennt die Sorgen und Nöte von Familien, gerade in der jetzigen Zeit. "Bildung ist ein wichtiges Fundament, das gestärkt werden muss"! Marktgemeinderätin Dr. Heike Kronseder war begeistert von Birgit Obermaier; "sie ist eine offene, ideenreiche und intelligente Frau mit Selbstbewusstsein und Einfühlungvermögen und dem Herz am rechten Fleck", meint Heike Kronseder, "solche Politikerinnen brauchen wir!" 

Text + Foto: Kronseder


Veranstaltungshinweis!
Lernen Sie Erdings Bundestagskandidatin persönlich kennen:
Am Sa 11.09.2021 treffen Sie Birigt Obermaier von 10-12 Uhr auf den Markt Wartenberg.